Informationen zum Aufnahmeverfahren an die BAfEP Judenburg

Die Aufnahmevoraussetzungen für die 5-jährige Ausbildung  an der BAfEP Judenburg und sind eine positiv abgeschlossene 8. Schulstufe und eine erfolgreich abgelegte Eignungsprüfung.

Im Spätherbst, meist Ende November, gibt es die Möglichkeit, im Rahmen der Tage der offenen Tür unsere Schule kennenzulernen. Auch Schnuppertage sind möglich.

Danach beginnt das Aufnahmeverfahren mit der Anmeldung zur Eignungsprüfung, welche immer Anfang Februar stattfindet.
Nach Bekanntgabe der Ergebnisse der Eignungsprüfung erfolgt die eigentliche Anmeldung für die 1. Klasse der BAfEP Judenburg.

Für Schüler_innen aus einer MS/HS kann sich die Notwendigkeit ergeben, eine Aufnahmeprüfung aus Deutsch, Englisch, Mathematik abzulegen, wenn die Beurteilung im Zeugnis der 8. Schulstufe nicht AHS Niveau entspricht. Diese Aufnahmeprüfung findet immer in der letzten Schulwoche statt.



Ablauf der Aufnahme an unsere Schule

Downloadlink zum Informationsblatt


Woche nach den Weihnachtsferien - Anmeldung zur Eignungsprüfung

Anfang Februar | Freitags - Eignungsprüfung

Mitte Februar - Bekanntgabe der Ergebnisse der Eignungsprüfung

Mitte Februar bis Anfang März -  Anmeldung für die 1. Klasse im folgenden Herbst inklusive Wahl des Schwerpunkts, Fokus Global oder Fokus Mensch

Durch die Vorverlegung der Semesterferien ist die Anmeldung nach bestandener Eignungsprüfung bereits ab Montag, 15. Februar möglich.

Letzte Schulwoche - Aufnahmsprüfung, falls erforderlich

 

Die Formulare und eine genaue Übersicht zur Anmeldung inklusive Informationen zur Eignungsprüfung und zur Wahl der Schulschwerpunkte finden Sie hier im Downloadbereich
oder direkt hier: