Voraussetzungen

Die Aufnahmevoraussetzungen für die 5-jährige Ausbildung  an der BAfEP Judenburg und sind eine positiv abgeschlossene 8. Schulstufe und eine erfolgreich abgelegte Eignungsprüfung.


Für Schüler_innen aus einer MS/HS kann sich die Notwendigkeit ergeben, eine Aufnahmeprüfung aus Deutsch, Englisch, Mathematik abzulegen, und zwar in folgenden Fällen: 

  • Grundlegende Allgemeinbildung in mehr als einem Fach in einer NMS bzw. 3.LG in einer HS: AP im jeweiligen Fach
  • Grundlegende Allgemeinbildung in einer NMS in maximal einem Fach bzw. 2. LG Befriedigend oder Genügend in einer HS – außer wenn die jeweilige Klassenkonferenz befindet, dass die Schülerin / der Schüler dennoch die Aufnahmevoraussetzungen für den Besuch einer höheren Schule erfüllt.
  • Standard Beurteilung und Beurteilung schlechter als Gut: AP im jeweiligen Fach

Für diesen Fall ersuchen wir um telefonische oder schriftliche Anmeldung für eine solche Prüfung unmittelbar nach der Beurteilungskonferenz der jeweiligen Schule.

Die Aufnahmsprüfung findet immer in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien statt.
 

Schultyp AHS: Sehr gut, Gut, Befriedigend, Genügend
Aufnahmsprüfung: keine

Schultyp NMS: Vertiefte Allgemeinbildung NMS bzw. 1. LG HS: Sehr gut, Gut, Befriedigend, Genügend
Aufnahmsprüfung: keine

Schultyp HS: 2. LG HS: Sehr gut, Gut
Aufnahmsprüfung: keine

Schultyp NMS: Grundlegende Allgemeinbildung  NMS in einem Fach bzw. 2.LG HS Befriedigend oder Genügend
Aufnahmsprüfung: Prüfung im jeweiligen Fach

Schultyp NMS: Grundlegende Allgemeinbildung NMS in mehr als einem Fach oder 3.LG HS
Aufnahmsprüfung: Prüfung im jeweiligen Fach

Schultyp Mittelschule:
Beurteilung Standard AHS: keine Aufnahmeprüfung
Beurteilung Standard, Sehr gut und Gut: keine Aufnahmeprüfung
Beurteilung Standard, Befriedigend und Genügend: Prüfung im jeweiligen Fach