Notre voyage à Nice – Unsere Reise nach Nizza


Am 23. Februar 2020 hatten einige Schülerinnen aus der dritten und vierten Klasse die Möglichkeit, an dem Projekt „Young Styrians GO Europe!“ teilzunehmen und dadurch ein 2-wöchiges Auslandspraktikum in Frankreich zu absolvieren.  Gemeinsam mit der BAfEP Graz reisten sechs Schülerinnen der Bafep Judenburg nach Nizza.
Nach der Ankunft am Flughafen Nizza wurden die Schülerinnen von ihren Gastfamilien abgeholt. Um die Gegend etwas besser kennenzulernen, fand noch am gleichen Tag eine kleine Stadtführung, geleitet von der Organisation „Francophonia“, statt. Nach dieser Führung gab es noch einen kulturellen Einblick anhand typisch französischer Spezialitäten. Am nächsten Tag wurden unsere Schülerinnen von der Stadtgemeinde Nizza willkommen geheißen.  Die Tagesabläufe der ersten Woche beinhalteten einen Workshop mit Kindern am Vormittag und Französischkurse am Nachmittag.
Da unsere Schülerinnen schon in der ersten Woche Erfahrungen mit der französischen Sprache machen konnten, durften sie ein Praktikum in einer Kinderkrippe in Nizza absolvieren. Der Tagesablauf in den Krippen zeigte sich anders als bei uns in Österreich und deswegen war es umso interessanter, ihn kennenlernen zu dürfen. Da ein einwöchiger Sprachkurs allerdings nicht ausreicht, um mit Kindern ausreichend kommunizieren zu können, wurde die Arbeit oft mit Mimik und Gestik ergänzt.
Um Schüler_innen aus anderen Ländern kennenzulernen und Österreich vorzustellen, organisierte „Francophonia“ einen interkulturellen Abend, woran auch die BAfEPs Graz und Judenburg, eine Schule aus Polen sowie einige Schüler_innen aus Italien teilnahmen. Nachdem jeder seine Heimat vorgestellt hatte, ließ man den Abend noch mit Spezialitäten aus den verschiedenen Ländern ausklingen.
Ein besonderes Highlight während des Aufenthaltes in Nizza war auf jeden Fall der Karneval, den die Stadt mit mehreren abendlichen Karnevalparaden feierte. Um den Horizont noch etwas zu erweitern, wurden auch diverse andere französische Städte in Umgebung von Nizza besucht. Die interessanten und spaßigen Exkursionen in die Städte Villefranche, Cannes und Antibes sowie Monaco werden noch lange in Erinnerung bleiben.
ARCHIV
Lerne unsere Schule kennen!
Ab Mitte November hast du die Möglichkeit, die Bafep Judenburg näher kennenzulernen. Da wir alle C ...
Mehr
#kinderbrauchenprofis
Auch die Schülerinnen und Schüler der BAfEP Judenburg beteiligten sich am Aktionstag zum Hashtag # ...
Mehr
Team Schulleitung
Mit großer Freude und viel Elan stellen wir uns den Herausforderungen in diesem etwas anderen Schuljah ...
Mehr
Die Schüler_innenvertretung ist gewählt!
Am Mittwoch, 7. Oktober wurde die neue Schüler_innenvertretung für dieses Schuljahr gewählt. ...
Mehr
Covid-19 Infos BAfEP Judenburg
Derzeit geltende Hygienemaßnahmen: Mehrmals täglich Hände waschen Bei Husten und Niese ...
Mehr
Jugendkalender vom ROW
Wir bedanken uns beim Regionalmanagement Obersteiermark West, das auch unsere Schule mit Jugendkalendern aus ...
Mehr
Schlusskonferenz
Feierliche Verabschiedung in den Ruhestand Am Nachmittag des 09. Juli 2020 fand in der Aula des Bundesschul ...
Mehr