Spezielle Förderung

Sonderkindergartenpädagogin am Praxiskindergarten


Mit einer spezielle Ausbildung (Inklusive Elementarpädagogik) gehört es zu meinen Aufgaben als Sonderkindergartenpädagogin Kinder in ihren ganz speziellen Bedürfnissen wahrzunehmen und in ihren Kompetenzen zu fördern. Ich bin Teil des Teams am Praxiskindergarten und arbeite grupppenübergreifend in unseren drei Gruppen. Ich begleite Kinder individuell und kontinuierlich .

Durch differenzierte Beobachtungen erkenne ich Stärken, Begabungen und Ressourcen der Kinder, um dann Bedingungen, Stützen, Maßnahmen und Herausforderungen für Kinder zu schaffen, die von Vorteil für ihre Entwicklung sein könnten.
Ein wertschätzender Umgang, Zuwendung und angemessene Kommunikation schaffen dabei Sicherheit und Orientierung.
Ich unterstütze die Pädagoginnen in ihrer Bildungs - und Erziehungsarbeit. Gemeinsam schaffen  wir Lernumgebungen in denen Kinder, ihrem Alter und Entwicklungsstand entsprechende Bedingungen vorfinden sich zu „entwickeln“.

Wichtig ist uns dabei auch die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern.
Regelmäßige Entwicklungsgespräche fördern die Beziehung und geben einen Überblick über den Kompetenzerwerb der Kinder.
Weiters sehe ich mich als Vermittlerin zu Fachpersonal und diversen Institutionen und stelle bei Bedarf gerne Kontakte her.




"Das Lächeln einen Kinders ist wie ein Anfang eines schönen Tages,
plötzlich ist alles Licht, ist alle Wärme und Vollendung darin
und man lächelt zurück."
                                              Roland Leonard